Deeskalationstraining 01.02.2020

Nach der positiven Resonanz auf das letztjährige Deeskalationstraining, wurde
dies am vergangenen Samstag, dem 01.02.2020 wiederholt.

Im ersten Teil des Deeskalationstrainings behandelte Marc List den
praktischen Teil des Trainings.

Hierbei wurden den teilnehmenden Schiedsrichtern anhand nachgestellter
Spielsituationen mögliche Verhaltensweisen an die Hand gegeben.

Daran anschließend ging Gerrit Nobiling auf verschiedener Situationen ein,
welche vor, während und nach einem Spiel erhöhtes Eskalationspotenzial
bieten.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Marc und Gerrit für die
Durchführung des Deeskalationstrainings.

IMG_20200201_095354