Ausflug der Passiven in Marbach

Unser 2. Treffen 2018 führte uns nach Marbach.

Nach dem Mittagessen im Bootshaus trafen wir uns um 14.30 Uhr zu einer Stadtführung an der Alexanderkirche.

Unser Stadtführer zeigte uns u. a. die Holdergassen, Schillers Geburtshaus, den Torturm, eine Privatbrauerei und andere Sehenswürdigkeiten, die die Stadt Marbach zu bieten hat.

Es lohnt sich wirklich für Jeden, sich in der Stadt umzusehen. Man entdeckt immer wieder was Neues.

Nach 2 ½ Stunden beendete ein Abschluss in einem Eiskaffee einen interessanten Nachmittag.

 

Euer  Jakob/Michael

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s